Impressum

Wild Beasts -- HEAD 

Wild Beasts (2013)  
  ☆☆☆☆☆☆
AKA: Breaking the girls
Thematik: lesbisch, bi

Thriller
 (USA)
Laufzeit: 01 Stunden 23 Minuten
DVD-Premiere: 14. Mai 2013 (Niederlande)
DVD-VÖ (D): 20. Februar 2014
FSK 16

amazon-Button

Download

CAST

Madeline Zima (Alex Layton) ♀♀♂
Agnes Bruckner (Sara Ryan) ♀♀♂

Shanna Collins (Brooke Potter)
Shawn Ashmore (Eric Nolan)
John Stockwell (David Layton)
Shaun Daley (Ben)
Manish Dayal (Tim)
Kate Levering (Nina Layton)
Jennifer Ann Massey (Jaime Ryan)

Regie: Jamie Babbit ♀♀
Drehbuch: Mark Distefano, Guinevere Turner



SYNOPSIS
Die sexy College-Studentinnen Sara und Alex werden zwei "Eiskalte Engel", als es darum geht, sich ihrer jeweiligen Feinde zu entledigen: Sie schließen einen mörderischen Pakt, bei dem die manipulative Alex schnell die Oberhand gewinnt. Schon bald muss die eher unschuldige Sara nämlich feststellen, dass die Übeltaten ausschließlich ihr in die Schuhe geschoben werden sollen. Der Beginn eines Katz- und Maus-Spiels, an dem der alte Hitchcock seine wahre Freude hätte.
 


MEINUNG
[Juliette] Den Film muss man nicht gesehen haben. Bis zum Ende bleibt die Lösung - die klar scheint - zwar verdeckt, trotzdem ist der Film sehr langatmig. Die Hauptcharaktere sind wie immer "nur" bi. Das Cover verspricht einen sexy Film; endet leider sehr unbefriedigend: ein bisschen künstlich rumgemacht und schon vorbei ;(

Queerfaktor: 2 | Bunnyfaktor: 1
 
 


  
 Wild Beasts -- POSTER
 
 

QUEERmdbINFO
Hauptdarstellerin Medeline Zima könnte euch bekannt vorkommen, wenn ihr die Sexklamauk-Serie CALIFORNICATION gesehen habt, wo sie als Vamp Mia den sexsüchtigen Autor Hank Moody (David Duchovny) zu einem One Night Stand verführt. Später stellt sich heraus, dass sie zu diesem Zeitpunkt minderjährig war.

Die lesbische Regisseurin Jamie Babbit ist Mitglied des Honorary Board of Directors der Organisation Power Up, die sich für lesbischen Frauen im Medienbusiness einsetzt. Ihr 1999 erschienener Film BUT I'M A CHEERLEADER ist ihre bislang erfolgreichste Regiearbeit. Babbit ist mit der Produzentin Andrea Sperlin liiert, mit der sie drei Kinder hat.
 
LINKS


Wild Beasts (2013) on IMDb



Dein Link?
 
 
 

  Ähnliche Filme

Nurse&   Jack & Diane   Passion   Die Frau meiner Träume

Proxy   Die Wolken von Sils Maria   Sexual Tension  
Girltrash
     

Full-HD-TRAILER (Englisch)

FILMBILDER 

Wild Beasts -- STILL 1 

Wild Beasts -- STILL 2 

© Myriad Pictures/ IFC Films/ Koch Media

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...