Impressum Seriennavi 

Smash -- HEAD 

Smash (2012-2013)  
weBBewertung ★★★★★★★☆☆☆
 
 
Thematik: schwul, bisexuell
Musical-Serie (NBC, USA)
32 Episoden in 2 Staffeln

Erstausstrahlung (US): Februar 2012 (NBC)

Erstausstrahlung (D): Januar 2013 (RTL2)

CAST

Debra Messing (Julia Houston)
Christian Borle (Tom Levitt)
♂♂
Leslie Odom Jr. (Sam Strickland)
♂♂
Neal Bledsoe (John Goodwin)
♂♂
Sean Hayes (Terry Falls)


Jack Davenport (Derek Wills)
Katharine McPhee (Karen Cartwright)
Megan Hilty (Ivy Lynn)
Anjelica Huston (Eileen Rand)
Savannah Wise (Jessica)
Wesley Taylor (Bobby)
Jenny Laroche (Tänzer)
Keith Kuhl (Tänzer)
Brian d'Arcy James (Frank Houston)
Ann Harada (Linda)
Jeremy Jordan (Jimmy Collins)
Jaime Cepero (Ellis Boyd)
Joshua Bergasse (Josh)
Raza Jaffrey (Dev Sundaram)
Krysta Rodriguez (Ana Vargas)
Michael Cristofer (Jerry Rand)
Phillip Spaeth (Dennis)
Alexandra Hulme (Tänzer)
Andy Mientus (Kyle Bishop)
Emory Cohen (Leo Houston)
Samantha Zack (Tänzer)
J. Manuel Santos (Tänzer)
Thorsten Kaye (Nick Felder)
Nina Lafarga (Tänzer)
Reed Kelly (Tänzer)

Idee: Theresa Rebeck
Produktion: Jim Chory/ Steven Spielberg

Fehler melden?Fehler melden?



INHALT

Julia Houston und Tom Levitt haben zusammen ein Musical über das Leben von Marilyn Monroe geschrieben und versuchen es nun am New Yorker Broadway zu verwirklichen.


Sendetermine
Montags | 22:50 Uhr | ORF1
 
Smash -- Poster
 
queerMdbInfo
NBC kämpft seit Jahren mit sinkenden Marktanteilen und hat große Hoffnungen auf SMASH gesetzt. 25 Millionen Dollar wurden in die Hand genommen, um die Serie zu promoten.

Der Pilot hatte mit dem Super Bowl und der zweiten "The Voice"-Staffel ein starkes Lead-In und war um 22 Uhr mit über 11 Millionen Zuschauern die meist gesehene Sendung, konnte aber die Zuschauer in den nächsten Wochen nicht halten. Nach der ersten Staffel mussten deswegen drei Hauptdarsteller die Serie verlassen (Brian d’Arcy James, Raza Jaffrey und Jaime Cepero), drei neue wurden engagiert (Jeremy Jordan, Andy Mientus und Krysta Rodriguez). Half nichts, die Quote ging weiter in den Keller. Das Serienfinale schauten nicht einmal 3 Millionen Zuschauer.

In Deutschland lief die erste Staffel bei RTL2 an drei Abenden mit geringer Reichweite. Ob die zweite Staffel in Deutschland gesendet wird, ist somit fraglich.

Die etwas moppeliger gewordene Debra Missing und Sean Hayes (Nebenrolle in drei Episoden) waren in SMASH das erste Mal nach WILL & GRACE wieder gemeinsam vor der Kamera.
  
LINKS
IMDb
moviepilot
amazon




Dein Link?

 ★★★★★★★☆☆☆
 ★★★★★★★☆☆☆
 ★★★★★★★★★
       

 

 

Smash -- Still1 

Smash -- Still2 

Smash -- Still3 

Smash -- Still4 

Smash -- Still5 

Smash -- Still6

Smash -- Still7

Smash -- Still8

© Universal Pictures