Impressum Seriennavi 

Masters of Sex -- HEADER 

Masters of Sex (2013 - )  
★★★★★★★★☆☆
AKA: Masters & Johnson (AT)
Thematik: lesbisch, schwul, bi

Drama-Serie (Showtime, USA)
14 Episoden à 55 Minuten (2 Staffeln)
Erstausstrahlung: 29. September 2013 (USA/CDN)
Erstausstrahlung (D): 5. August 2014 (ZDFneo)
DVD-VÖ: 27. Mai 2014
FSK 16

Masters Of Sex | Serie 2013 - 2015 -- online sehen/ Stream/ Download

amazon-Button

SENDETERMINE VON MASTERS OF SEX
LETZTE TV-AUSSTRAHLUNG
Donnerstags | ZDF | 14.08.2015 - 14.07.2016

NÄCHSTER SENDETERMIN
Aktuell keine Ausstrahlung im Fernsehen geplant.
eMail-Benachrichtigung aktivieren

ERWARTETE ANZAHL VON TV-AUSSTRAHLUNGEN
Eine TV-Ausstrahlung pro Jahr erwartet.



CAST VON MASTERS OF SEX

Annaleigh Ashford (Betty DiMello) ♀♀
Finn Wittrock (Dale)
♂♂
Bobby Campo (Carl)
♂♂
Beau Bridges (Barton Scully)
♂♂

Michael Sheen (Dr. William Masters)
Lizzy Caplan (Virginia Johnson)
Caitlin FitzGerald (Libby Masters)
Teddy Sears (Dr. Austin Langham)
Nicholas D'Agosto (Dr. Ethan Haas)
Heléne Yorke (Jane Martin)
Julianne Nicholson (Dr. Lillian DePaul)
Rose McIver (Vivian Scully)
Kayla Madison (Tessa Johnson)
Allison Janney (Margaret Scully)
Cole Sand (Henry Johnson)

Idee: Michelle Ashford



INHALT VON MASTERS OF SEX

MASTERS OF SEX zeigt ein Porträt der Pioniere der Sexualforschung, Dr. William Masters und Virginia Johnson, ihr ungewöhnliche Leben, die Liebe und die Popkulturkarriere sowie die Auswirkungen ihrer Forschung auf Familie und Kollegen. Ihre Studien lösten eine sexuelle Revolution aus und führten sie von einem Lehrkrankenhaus in St. Louis im Mittleren Westen auf die Titelseite des "Time Magazins".


KOMMENTARE ZU MASTERS OF SEX
(...) In addition to kicking off with a three-episode arc featuring lesbian prostitute Betty DiMello (Annaleigh Ashford), Showtime slipped a stealth gay character into the series, and his story is not only the most interesting one in the show, it’s probably one of the best gay storylines that’s made it to TV this season. [thebacklot.com]



 

 
Masters of Sex
 
 
QUEER
mdbINFO

1957 begannen der Gynäkologe Dr. William Masters und seine Forschungsassistentin und spätere Ehefrau Virginia Johnson ihre Sexualstudien. Anders als die vorausgegangenen Kinsey-Reports, die sich mit der Häufigkeit bestimmter Sexualpraktiken beschäftigten, untersuchten die beiden Sexualverhalten im Labor.

Masters und Johnson vertraten die Auffassung, dass Homosexualität eine Krankheit sei, die erfolgreich mit Konversionstherapie geheilt werden könne. Die Effektivitätsrate wurde mit 71% angegeben, was Johnson später als "Übertreibung" revidierte.
 
 
Könnte Dir auch gefallen ...

Looking  Lip Service  Easy Abby  Begegnungen nach Mitternacht

Big Joy  Kink  Maladies 
Sexual Tension
 
LINKS
IMDb

moviepilot

thebacklot



Dein Link?


★★★★★★★★☆☆
★★★★★★★★☆☆
 
   
 
 

TRAILER (english) + Bilder 

 

Masters of Sex -- STILL 1 

© Showtime/ Sony Pictures/ ZDFneo

4