Impressum

Sag nicht wer du bist -- DRAMAQUEEN 

Sag nicht, wer du bist! (2013)  
 
OT: Tom à la ferme | AKA: Tom at the farm
Thematik: schwul, Homophobie

Thriller
(Kanada/Frankreich)
Laufzeit: 1 Stunde 42 Minuten
Premiere: 2. September 2013 (IFF Venedig, Italien)
Kinostart:  21. August 2014
FSK 16


amazon-Button

CAST VON SAG NICHT WER DU BIST

Xavier Dolan
(Tom)
♂♂
Pierre-Yves Cardinal
(Francis) ♂♂

Lise Roy (Agathe)
Evelyne Brochu (Sarah)
Olivier Morin (Paul)
Manuel Tadros (Barkeeper)
Jacques Lavallée (Priester)
Anne Caron (Arzt)

Regie: Xavier Dolan
♂♂
Drehbuch: Xavier Dolan/ Michel Marc Bouchard



INHALT VON SAG NICHT WER DU BIST
Der junge Tom aus Montreal fährt aufs Land, um am Begräbnis seines verunglückten Lovers teilzunehmen. Als er beim einsamen Gehöft der Familie eintrifft, stellt er überrascht fest, dass ihn keiner erwartet. Die Mutter Agathe weiß noch nicht einmal, dass ihr Sohn schwul war. Und der ältere Bruder Francis macht ihm blitzschnell mit Nachdruck klar, dass das so bleiben muss. Überrumpelt gibt Tom nach - und lässt sich auf ein seltsames Katz-und-Maus-Spiel mit dem Heißsporn ein, das ihn von Tag zu Tag mehr in seinen Bann zieht ...


KOMMENTARE ZU SAG NICHT WER DU BIST
Xavier Dolan hat mit jedem Film eine Schippe oben drauf gelegt. SAG NICHT, WER DU BIST! verspricht also ein Meisterwerk zu werden. [Madame Regenschirm]


Warum "Tom auf der Farm" in Deutschland unbedingt "Sag nicht, wer du bist" heißen musste, wird wohl ein Geheimnis der ewigen Künste deutscher Filmtitel-Kreations-Desaster bleiben.
Der neue Film von Filmwunderkind Xavier Dolan verschlägt Tom (Werbebranche) weit raus aufs Land, um seinen Freund Guillaume (tot) bei dessen Beerdigung zu besuchen. Neben viel Mais, Kühen und einer mehrmals von Toms geparktem Auto komplett zugestellten Auffahrt zum Hof gibt es im Großen und Ganzen nur 2 Dinge zu sehen: Agathe (Guillaumes Mutter) und Francis (grobschlächtiger Bruder von Guillaume). Agathe weiß nichts von den sexuellen Präferenzen ihres verstorbenen Sohnes, während Francis dafür sorgen möchte, dass das auch so bleibt - unter anderem.
Das Leben auf dem weiten Land ist eher rau; und so wird in Dolans Film vor allem eines: gelitten. Die kleine Figurenschar macht sich nicht die Mühe, nach Gewinnern und Verlierern zu unterteilen: Verlierer sind sie alle. Dass der Film trotzdem seine irgendwie komischen Momente hat, liegt daran, wie Dolan seine Szenen aufsetzt.
"Sag nicht, wer du bist" erinnert früh an einen klassischen Thriller, bricht aber oft aus und geht seine eigenen Wege. Der Zuschauer bleibt gespannt, was als nächstes passiert, welche neuen Züge sich bei welcher Figur zeigen. Außerdem sind die Charaktere hervorragend gepielt; und nicht zuletzt verleiht Altmeister Gabriel Yared dem Film noch einen filmmusikalischen Höhepunkt.
[
Ingo Mohr]

In TOM AT THE FARM herrscht eine ständig-bedrohliche Atmosphäre, die sich immer wieder in Konflikten entläd und kurze Momente des Friedens freilegt. Etwa, wenn Tom Möglichkeiten zur Flucht ungenutzt lässt und Francis Lügenwelt vor anderen verteidigt und dann plötzlich und bar jeder Vernunft Liebe erwacht, die Freiheit von Angst - vor Francis' Brutalität, vor der Taubheit, vor dem Weiterlebenmüssen. Und wenn Tom zurück in die Heimat rast und der Abspann läuft und Rufus Wainwright elegisch und beruhigend seine Amerikamüdigkeit besingt, dann ist man froh, es geschafft zu haben und dennoch voll von der Sehnsucht nach Wahnsinn und Liebe. [Johannes Jarchow]


Gesamtbewertung:
96%

Queerfaktor:
97% | Bunnyfaktor: 71%




  
 
Sag nicht, wer du bist -- POSTER
 

SENDETERMINE VON SAG NICHT WER DU BIST
LETZTE TV-AUSSTRAHLUNG
30.11.2016 | ARTE

NÄCHSTER SENDETERMIN
Aktuell keine Ausstrahlung im Fernsehen geplant.
eMail-Benachrichtigung aktivieren

ERWARTETE ANZAHL VON TV-AUSSTRAHLUNGEN
Eine TV-Ausstrahlung alle zwei Jahre erwartet.


 
QUEERmdbINFO
Nachdem ich unbeabsichtigt eine Trilogie über das Thema der unmöglichen Liebe geschaffen hatte (I KILLED MY MOTHER (2009), HERZENSBRECHER (2010) und LAURENCE ANYWAYS (2012)), war ein Richtungswechsel fällig.
[Xavier Dolan]

Das Thrillerdrama SAG NICHT, WER DU BIST! basiert auf einem Theaterstück des kanadischen Dramatikers Michel Marc Bouchard, der Xavier Dolan auch bei der Drehbuchumsetzung unterstützte.

Der Film erhielt den Filmpreis der Kritiker bei seiner Premiere in Venedig.

SAG NICHT, WER DU BIST! ist außerdem der erste Film, der mit dem DramaQueen - Filmpreis ausgezeichnet wurde. Die QUEERmdb-Redaktion wählte ihn damit zum besten LGBT-Film des Jahres 2014.
 

 
ÄHNLICHE FILME

Laurence Anyways   Herzensbrecher   No night is too long   Contracorriente

Out in the dark   Tumbledown   Solo   Mytserious Skin

 
LINKS
IMDb
rotten t.


Dein Link?
 
 ★★★★★★★☆☆☆
 ★★★★★★★☆☆☆
 
     

TRAILER (deutsch) + Filmbilder 

   

Sag nicht, wer du bist! (2013) -- STILL 1

Sag nicht, wer du bist! (2013) -- STILL 2

Sag nicht, wer du bist! (2013) -- STILL 3

© Koolfilm