Impressum

Last Summer -- HEAD 

Last Summer (2013)  
  ☆☆☆
UT: Unser Weg in die Zukunft
Thematik: schwul

Drama
(USA)
Laufzeit: 01 Stunden 13 Minuten
Premiere: Mai 2013 (Little Rock FF, USA)
DVD-VÖ: 07. November 2014
OmU

DVD bei eBay kaufen


CAST

Samuel Pettit (Luke) ♂♂
Sean Rose (Jonah) ♂♂
Deb Lewis (Lukes Lehrerin)
Roben R. Sullivant (Jonahs Mutter)
Byron Taylor (Lukes Vater)

Regie/Drehbuch: Mark Thiedeman ♂♂


SYNOPSIS
Ein schwülheißer Sommer irgendwo im Nirgendwo in den Südstaaten der USA. Singende Zikaden, warme Winde und ab und an ein Erfrischung spendendes Gewitter...

Luke und Jonah sind seit ihrer Kindheit unzertrennlich und fühlen sich geborgen im Rausch dieser letzten sinnlichen Tage, bevor sich ihre Wege trennen. Jonah ist der vernünftige, derjenige, der aufs College gehen wird, während sich der sportliche Luke mit grüblerischem Nachsitzen in der Schule herumschlägt.
 

 
KRITIK
Ein Film wie ein Gedicht. Minimalistisch, bildfocussiert, geräuschverliebt, mit experimentellen Einsprenklern, assoziativ, verdichtet. Auf eine Handlung wird gänzlich verzichtet. Im Mittelpunkt steht das Ende einer Freundschaft, einer Liebe, eines Sommers. Und all die Melancholie und Romantik und Schwere, die mit Abschieden einhergeht. Erinnerungen an Franz Schuberts WINTERREISE und den überirdisch schönen Song FEINSLIEB von Hans-Eckardt Wenzel und seiner Überplatte STIRB MIT MIR EIN STÜCK - "Fremd zieh ich ein, fremd zieh ich aus. Ich weiß nicht, was ich tu. Heut nacht verwelkt ist mein Zuhaus. Und du, du lachst dazu." [Johannes Jarchow]

Queerfaktor: 8 | Bunnyfaktor: 6
 


  
 Last Summer -- POSTER
 
 

QUEERmdbINFO
Mark Thiedeman kehrt mit seinem Film LAST SUMMER zu den Wurzeln seiner Kindheit zurück. Gedreht wurde in seiner Heimat Arkansas, wo der Regisseur in einem schwulenfeindlichen Klima aufwuchs, wie es leider typisch für die Südstaaten der USA war und teilweise noch ist. Thiedeman zweifelte, dass die Produktion in diesem Umfeld aufgrund der Ressentiments der Einheimischen überhaupt möglich wäre. Am Ende feierte LAST SUMMER seine Premiere beim lokalen Little Rock Film Festival, wo Mark Thiedeman die Auszeichnung für den besten Regisseur aus Arkansas entgegennahm.
 
 
 
LINKS

Last Summer (2013) on IMDb



Dein Link?
 
 
 

  Ähnliche Filme

Silent Youth   Fögi ist ein Sauhund   Xenia   Ich bin das Glück dieser Erde

Dummer Junge   Peyote   Feriado. Erste Liebe  
Du wirst schon noch sehen, wozu es gut ist
     

Full-HD-TRAILER (OmU)

FILMBILDER 

Last Summer -- STILL 1 

Last Summer -- STILL 2 

© Pro-Fun Media

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...