Impressum

Kopek | Film 2015 -- transgender, schwul, trans*, Cross Dresser, Homophobie, Transphobie, Transsexualität, Homosexualität, Bisexualität -- HEAD

Köpek (2015)  
   ☆☆☆
Im Spielfilmdebüt der türkisch-schweizerischen Regisseurin Esen Işık, KÖPEK - GESCHICHTEN AUS ISTANBUL, kämpft die transsexuelle Prostituierte Ebru gegen Alltagsdiskrimminierung und um die Liebe eines Mannes, der nicht zu ihr stehen will.

OT: Köpek
AKA: Köpek - Geschichten aus Istanbul | Koepek | Hund
Thematik: transgender, schwul, Transphobie, queerfeministisch
Drama (Schweiz/Türkei)
Laufzeit: 01 Stunden 34 Minuten
Premiere: 01. Oktober 2015 (Zürich FF, Schweiz)
Kinostart: 13. Oktober 2016
OmU

Köpek (Film 2015) Stream/ Download/ Watch online/ Online sehen -- german, deutsch, ganzer Film, full movie, Untertitel, HD, 1080p, 720p


Köpek (Film 2015) | DVD/ BluRay kaufen, deutsch, Untertitel, neu, gebraucht

CAST VON KÖPEK

Çagla Akalin (Ebru) t*
Beren Tuna (Hayat)
Oguzhan Sancar (Cemo)
Bekir Sevenkan (Mehmet)
Hakan Karsak (Kaan)
Cemal Toktas (Murat)
Baris Atay (Mustafa)
Salih Bademci (Hakan)
Ibrahim Iris (Dad)

Regie/Drehbuch: Esen Işık
 

HANDLUNG VON KÖPEK
Ein ganz gewöhnlicher Tag in der Metropole İstanbul:

Der zehnjährige Cemo verkauft Papiertaschentücher auf der Straße und trägt somit zum Lebensunterhalt seiner Familie bei. Er verehrt ein junges Mädchen aus einem besseren Quartier.

Hayat wird von ihrem ungeliebten Ehemann terrorisiert. Als ihr ehemaliger Verlobter den Kontakt wieder sucht, verabreden sie sich zu einem heimlichen Treffen.

Die transsexuelle Ebru muß sich prostituieren, um über die Runden zu kommen. Sie liebt einen Mann, der sich in der Öffentlichkeit nicht zu ihr bekennen mag.

Die drei setzen alles daran, daß sich ihre Sehnsucht nach Liebe erfüllt, wenn auch nur für einen Moment.

Authentisch und mit einem aufmerksamen Blick für die Poesie des Alltags erzählt der Film der Regisseurin Esen Işik eine genauso zärtliche wie bewegende Geschichte über die Liebe, den Tod und die türkische Gesellschaft im 21. Jahrhundert.
  
 
KOMMENTARE ZU KÖPEK
 
Köpek - Geschichten aus Istanbul| Film 2015 -- transgender, schwul, trans*, Cross Dresser, Homophobie, Transphobie, Homosexualität, Bisexualität -- POSTER


SENDETERMINE VON KÖPEK
LETZTE TV-AUSSTRAHLUNG
Bislang keine Ausstrahlung im Fernsehen.

NÄCHSTER SENDETERMIN
Aktuell keine Ausstrahlung im Fernsehen geplant.
eMail-Benachrichtigung aktivieren

ERWARTETE ANZAHL VON TV-AUSSTRAHLUNGEN
Ausstrahlung im Fernsehen unwahrscheinlich.


 
QUEER
mdbINFO
Esen Işık wird 1969 in Istanbul geboren, wo sie auch aufwächst. Als Kurdin, als Frau, als politischer Mensch erlebt sie die Ungerechtigkeit einer chauvinistischen Gesellschaft. Mit 15 Jahren demonstriert sie für die Rechte von Frauen und Homosexuellen. Nach dem Abitur arbeitet sie am Jugendtheater Kartal und studiert anschließend ab 1992 an der Zürcher Hochschule der Künste im Fachbereich Film/Video. In ihrem ausgezeichneten Diplomfilm ÖLMEYE YATMAK - UND SIE LEGT SICH ZUM STERBEN NIEDER (1997) setzt sich Işık mit der Abschiebebedrohung geschiedener Frauen auseinander, ihrem persönlichen Schicksal. Der Kurzfilm schafft es bis ins Parlament, das Gesetzesänderungen zum Schutz der Frauen beschließt. Es folgen drei weitere Kurzfilme und der Schweizer Filmpreis für DU UND ICH (2012).

Tief bewegt und betroffen von der Ermordung und Vergewaltigung der italienischen Künstlerin Pippa Bacca in Istanbul beginnt sie ab 2008 an einem Drehbuch über Gewalt gegen Frauen in der Türkei zu schreiben. Die Umsetzung ist mit großen Schwierigkeiten verbunden. Drehgenehmigungen erhält sie nur mithilfe der finanziellen Unterstützung Schweizer Kulturstiftungen.

KÖPEK
(deutsch: Hund) wird 2015 beim Züricher Film Festival uraufgeführt und gewinnt 2016 den Schweizer Filmpreis für den besten Spielfilm und die beste Darstellerin (Beren Tuna).

Im Februar 2017 wird KÖPEK mit den QUEERmdb-Redaktionspreis DramaQueen für den besten Trans*film des Jahres ausgezeichnet. Damit setzte sich der Film gegen Userliebling THE DANISH GIRL durch, der 2016 der bestbewerteste Trans*film in der Queeren Medien Datenbank war.
 
LINKS

Köpek - Geschichten aus Instanbul (2015) on IMDb

 
 
 

  ÄHNLICHE FILME

Julia | Film 2013 -- transgender, Transphobie, schwul, Homosexualität, Bisexualität  Jenseits der Hügel | Film 2012 -- lesbisch, Homophobie, Bisexualität, queerfeministisch, Homosexualität  Much loved | Film 2015 -- lesbisch, trans*, queerfeministisch, Homophobie  Viva | Film 2015 -- trans*, schwul, Homophobie, Cross Dressing

Strella | Film 2009 -- transgender, schwul, Homophobie, Transphobie  Shahada | Film 2010 -- schwul, Homophobie, Coming Out, Homosexualität  Caramel | Film 2007 -- lesbisch, queerfeministisch, Homosexualität 
Als ich ein Junge war, war ich ein Mädchen | Transgender-Dokumentation 2013 -- Transsexualität, Transphobie, Homosexualität, Bisexualität
     

KÖPEK -- FULL-HD-TRAILER (DEUTSCH)

  

KÖPEK -- FILMBILDER 

Köpek - Geschichten aus Istanbul | Film 2015 -- transgender, schwul, Homophobie, Transphobie, Homosexualität, Bisexualität -- FILMBILD 01 

Köpek - Geschichten aus Istanbul | Film 2015 -- transgender, schwul, Homophobie, Transphobie, Homosexualität, Bisexualität -- FILMBILD 02 

© Maximage GmbH/ GM Films

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

...