Impressum

Joe + Belle -- HEAD 

Joe + Belle (2011)   ★★★★★★★☆☆☆ weBBewertung
   
AKA: Joe and Belle     UT: If love is not madness... It is not love.
Thematik: lesbisch

Krimikomödie
(Israel)
Laufzeit: 1h 20min
Premiere: 1.06.2011 (Israel)
DVD-VÖ: 22.06.12

OmU


CAST

Sivan Levy (Belle) ♀♀
Veronica Kedar (Joe)
♀♀
Narkis Tepler (Clubbesucherin)
♀♀

Romi Aboulafia (Abigail)
Irit Gidron (Shoshi)
Yotam Ishay (Matan)
Ra'anan Hefetz (Tsedek)
Noa Provisor (Shlomtsi)
Florence Bloch (Belles Mutter)
Shalev Gelber (Yoni)
Nitai Gvirtz (Assi)

Regie: Veronica Kedar
Drehbuch: Stav J. Davis, Veronica Kedar

Fehler melden?


INHALT
Drehbuchautorin und Regisseurin Veronica Kedar glänzt hier als Joe – eine locker-symphatische Drogendealerin mit magischer Anziehungskraft und Sivan Levy ist Belle: die einsame, unwiderstehlich-sinnliche und ziemlich verrückte junge Frau, die sich in Joe verliebt und diese nie wieder loslassen will.

Die beiden treffen sich zufällig und werden in einen absurden Mordfall im Zentrum von Tel Aviv verwickelt. Infolge dessen müssen Sie eine Leiche entsorgen und vor der nahenden Polizei flüchten. Während ihrer langen und abenteuerlichen Reise auf der Flucht von Tel Aviv nach Sderot wird die zufällige Begegnung zu einer intensiven Liebesgeschichte, die schlussendlich nur an einem Ort existieren kann – in Sderot.
 
  Joe + Belle
  
queerMdbInfo
  Israelische Neuinterpretation von Thelma & Louise.

"Durchgeknallt romantische Feelgood-Komödie mit psychedelischem Happy-End." L.MAG
  
LINKS
IMDb


Dein Link?
 
 ★★★★★★★☆☆☆

 

       --> Hier ist der werbefreie Trailer!

   

Joe + Belle -- Still1 

Joe + Belle -- Still2 

Joe + Belle -- Still3 

Joe + Belle -- Still4 

Joe + Belle -- Still6 

Joe + Belle -- Still8 

Joe + Belle -- Still9 

Joe + Belle -- Still10 

Joe + Belle -- Still12

© Pro-Fun Media