Impressum

Heimliche Freundschaften -- HEAD 

Heimliche Freundschaften (1964)   ★★★★★★☆☆☆ weBBewertung
   
Thematik: schwul, Homophobie, Missbrauch
Drama
(Frankreich)
Laufzeit: 1h 38min
Kino-Start: 19.06.
1970


CAST

Francis Lacombrade (Georges de Sarre)
Didier Haudepin (Alexandre Motier)
François Leccia (Lucien Rouvière)
Dominique Maurin (Marc de Blajean)
Louis Seigner (Pater Lauzon)
Michel Bouquet (Pater Trennes)
Lucien Nat (Vorsteher)

Regie: Jean Delannoy

Fehler melden?


INHALT
Der sensible und ausgesprochen konservativ erzogene Georges wird von seinen Eltern auf ein streng katholisches Internat geschickt. Als der 15-Jährige den engelsgleichen Alexandre trifft, erscheint ihm diese Begegnung gleich einer göttlichen Vorhersehung. Doch allzu viele Hindernisse drohen ihre junge Liebe zu zerstören...

 
  Heimliche Freundschaften -- Poster
  
queerMdbInfo
  "Der Film, der jetzt sehr schön restauriert auf DVD vorliegt, ist ein ganz frühes, sehr einfühlsames Plädoyer für Toleranz." Robert H. Bales, WDR 5

"Zum Kitsch tendierende Verfilmung des Romanklassikers von Roger Peyrefitte. Regisseur Delannoy gelang es nicht, der Kolportagehaftigkeit der Geschichte um diese stark idealisierte, erotische Jugendfreundschaft psychologische Glaubwürdigkeit entgegenzusetzen." Out im Kino
  
LINKS
IMDb
wiki


Dein Link?
 
 ★★★★★★★☆☆☆

 

       --> Hier ist der werbefreie Trailer!

   

Heimliche Freundschaften -- Still1 

Heimliche Freundschaften -- Still2 

Heimliche Freundschaften -- Still3 

Heimliche Freundschaften -- Still4 

Heimliche Freundschaften -- Still6 

© Pro-Fun Media