Impressum

Eine neue Freundin -- HEAD 

Eine neue Freundin (2014)  
  ☆☆☆
OT: Une nouvelle amie | AKA: A new girlfriend
Thematik: trans*, Transvestitismus, Cross-Dressing, Transphobie
D
rama (Frankreich)
Laufzeit: 01 Stunden 48 Minuten
Premiere: 06. September 2014 (Toronto IFF, Kanada)
Kinostart: 26. März 2015

Eine neue Freundin (Film 2014) | Download/ Stream/ Video on Demand

Dvd bei amazon kaufen


CAST VON EINE NEUE FREUNDIN

Romain Duris (David/ Virginia) T*
Anaïs Demoustier (Claire)
Raphaël Personnaz (Gilles)
Isild Le Besco (Laura)
Aurore Clément (Lauras Mutter Liz)
Jean-Claude Bolle-Reddat (Lauras Vater Robert)
Bruno Pérard (Eva Carlton)

Regie/ Drehbuch: François Ozon ♂♂


HANDLUNG VON EINE NEUE FREUNDIN

Claire und Laura sind beste Freundinnen seit Kindertagen. Seite an Seite wachsen sie auf, teilen alle schönen und traurigen Erfahrungen. Doch die Freundschaft, die für ewig bestimmt zu sein schien, findet ein jähes Ende, als Laura stirbt. Sie hinterlässt ein kleines Baby und ihren Ehemann David. Claire muss ihre eigene Trauer unterdrücken, da sie Laura versprochen hat, sich um David und das Baby zu kümmern. Als sie unangemeldet bei David auftaucht, erlebt sie eine schockierende Überraschung …
 


ARTIKEL ZU EINE NEUE FREUNDIN
Die 20 besten schwul-lesbisch-trans*genialen Filme 2015
 

KRITIK ZU EINE NEUE FREUNDIN
Der französische Filmemacher François Ozon betreibt in seinem Queer Cinema keine Gender-Analyse, sondern lässt der Lust in ihrer ganzen Unberechen- und Unbenennbarkeit freien Lauf. [Christian Buß, spiegel.de]

Man ist [...] geneigt, diesen französischen Film vor dem Hintergrund der erbitterten Deutungskämpfe zu lesen, die man sich in Frankreich seit 2013 um Ehe und Familie liefert. [Manon Cavagna, critic.de] 

[Ozon gerät] gegen Ende gefährlich nahe an den Abgrund des Kitsches. Deswegen ist dies eines der schwächeren Werke des französischen Meisterregisseurs. [Konrad Kögler, e-politik.de/kulturblog]
  
  

 
 FILMTIPPS
Before night falls | Film 2000 -- schwul, bi, transgender, Homophobie, cross dressing, drag, Transvestitismus
BEFORE NIGHT FALLS (2000)

Stonewall | Film 2015 -- schwul, lesbisch, transgender, Homophobie, Transphobie, Gay Pride
STONEWALL (2015)
 Eine neue Freundin -- POSTER
  

QUEERmdbINFO
Für das Drehbuch seiner bereits 36ten Regiearbeit liess sich François Ozon von der in den 90ern erschienenen Kurzgeschichte THE NEW GIRLFRIEND der britischen Bestseller-Krimiautorin Ruth Rendell inspirieren, bei der es um eine Frau geht, die den Mann ihrer Freundin im Fummel erwischt und ihn später gar tötet, als dieser sexuell aufdringlich wird. Nein, liebe Freunde der gehobenen Abendunterhaltung, das ist kein Spoiler!


METAQUEER: RECHT ODER BILLIG?
Dass auch ein etablierter Erfolgsregisseur wie Ozon mit homophoben Ressentiments im Filmbusiness zu kämpfen hat, entlarvt eine für Queer-Cinema-Regisseure typische Strategie gegenüber Medien und Financiers. Cross Dressing sei nämlich gar nicht das Hauptthema hier, sondern es ginge um Wege, an Unterschiede und Vorurteile heranzutreten. Ob das nur recht ist, weil man so intolerante Besorgte ins Kino locken und bekehren könnte, oder billig und eines stolzen Schwulen unwürdig?


QUEERSTATEMENT
Bei allen großen Filmen über Transvestitismus, die mir gefielen, verkleiden sich die Figuren nicht aus einem inneren Drang heraus, sondern aufgrund von äußeren Faktoren: die Musiker, die sich auf der Flucht vor der Mafia als Frauen verkleiden in MANCHE MÖGEN’S HEISS (1959); ein arbeitsloser Schauspieler, der zur Schauspielerin wird, um eine Rolle zu bekommen, in TOOTSIE (1982); oder eine andere mittellose Schauspielerin in VICTOR/VICTORIA (1982) … Solche äußeren Umstände erlauben es dem Zuschauer, sich mit der Figur zu identifizieren und mit dem Transvestitismus zu spielen, ohne sich schuldig oder schlecht zu fühlen. Billy Wilder ist da für mich das perfekte Beispiel. Nur in meiner Geschichte verfügt die Figur bereits vor dem Ausleben über den inneren Drang.

Wir mussten Romain feminisieren ohne seine Maskulinität zu verdecken, die Weiblichkeit ganz genau dosieren. So sieht man zum Beispiel manchmal bei Virginia den Bartansatz. In anderen Szenen dagegen musste er ganz besonders hübsch sein … Am Anfang hat Virginia den Dreh noch nicht raus, übertreibt und wirkt deshalb sehr angestrengt. Wie viele Transvestiten, die ich kennengelernt habe, die zuerst die Kleidung ihrer Ehefrauen oder Mütter trugen, musste sich Virginia erst mal finden, einen eigenen Stil entwickeln … Nach und nach findet sie die richtige Kleidung für sich. Am Ende des Films trägt sie Hose und Jacke, lässt die blonde Mähne hinter sich zugunsten ihrer eigenen Haarfarbe. Sie hat es nicht mehr nötig, ihre Weiblichkeit mit Accessoires überzubetonen, sie scheint aus sich heraus.
[François Ozon]
 
LINKS

Eine neue Freundin (2014) on IMDb



Dein Link?
 
 
 

  Ähnliche Filme

Laurence Anyways   Something Must Break   Castanha   Julia

Romeos   Begegnungen nach Mitternacht   La mala educacion - Schlechte Erziehung   Bruno & Earlene go to Vegas
     

EINE NEUE FREUNDIN -- FULL-HD-TRAILER (DEUTSCH)

 

EINE NEUE FREUNDIN -- FILMBILDER 

Eine neue Freundin -- STILL 1 

Eine neue Freundin -- STILL 2

Eine neue Freundin -- STILL 3

© 2014 Mandarin Cinema/ Mars Film/ France 2 Cinema/ Foz Jean-Claude Moireau/ Weltkino

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...