Impressum

                                                                                        Deutsch | English

Das letzte Spiel -- HEAD 

Das letzte Spiel - La partida (2013)  
  ★★★★★★★☆☆☆
OT: La partida
AKA: The last match
Thematik: schwul, bi, Homophobie, Callboy

Liebesdrama
(Spanien/Kuba)
Laufzeit: 1h 34min
Premiere: 5. Mai 2013 (Boston LGBT Film Festival)
Kinostart: März 2014
OmU
FSK 16

amazon-Button

CAST
Milton García (Yosvani) ♂♂
Reinier Díaz (Reinier)
♂♂♀

Jenifer Rodríguez (Lludimila)
Beatriz Méndez (Gema)
Mirta Ibarra (Teresa)
Luis Alberto García (Silvano)
Toni Cantó (Juan)

Regie: Antonio Hens
♂♂
Drehbuch Abel González Melo/ Antonio Hens


INHALT
Am Malecón, der berühmten Ufermauer von Havanna, sitzen nach Sonnenuntergang die Jungs und warten auf ihre Freier. Unter ihnen Reinier, ein begabter Fussballer, der davon träumt, entdeckt zu werden und das Land zu verlassen. Seine Frau und seine Schwiegermutter wissen von seinem Nebenverdienst und drängen ihn zu einer Heirat mit einem reichen Spanier. Doch Reinier lernt eines Nachts Yosvani kennen, einen Jungen, ebenso arm wie er, von seiner Freundin und seinem Vater unter Druck gesetzt. Erst zaghaft, dann leidenschaftlich verlieben sich die beiden ineinander. Sie wissen, dass sie nur zusammen eine Chance haben und unternehmen einen riskanten Versuch, ein neues Leben anzufangen.
  
   
Das letzte Spiel - La partida -- POSTER
  
queerMdbInfo
  Der spanische Regisseur Antonio Hens inszenierte schon vor LA PARTIDA schwule Filme mit Schwerpunkt Prostitution. Sein bislang größter Erfolg ist der Kurzfilm EN MALAS COMPAÑÍAS (DOORS CUT DOWN), der seine Premiere im Juni 2000 auf dem San Francisco International Lesbian and Gay Film Festival hatte und zwei Jahre später in den USA in der Kurzfilm-DVD-Reihe BOYS BRIEFS 2 veröffentlicht wurde.

In Kuba gab es bis in die 1980er Jahre staatliche Schwulenverfolgungen. Zwar sind homosexuelle Handlungen unter Erwachsenen seit 1979 legal, aber öffentliche Handlungen können immer noch wegen "antisozialen Verhaltens" polizeiliche Konsequenzen haben. 2011 fand die erste öffentlich genehmigte Gay Pride Parade statt. Mariela Castro, die Tochter des kubanischen Präsidenten Raùl Castro, ist eine Gallionsfigur der LGBT-Bewegung.

Filmtipps
ERDBEER UND SCHOKOLADE (Kuba 1994)
BEVOR ES NACHT WIRD (USA 2000)
 
LINKS
IMDb




Dein Link?
 
 
★★★★★★★★☆☆
 
 

       --> Hier ist der werbefreie Trailer!

   

Das letzte Spiel -- Still 1 

Das letzte Spiel -- Still 2 

Das letzte Spiel -- Still 3

© Edition Salzgeber